translations of articles by Dr. Paul Linden

REACH OUT ALCANÇAR A PAZ CORPORAL: Treinamento de Conscientização Corporal Para a Não Violência — Cinco Lições Simples

Articles: 
Languages: 

REACH OUT ALCANÇAR A PAZ CORPORAL: Treinamento de Conscientização Corporal Para a Não Violência — Cinco Lições Simples

Articles: 
Languages: 

Занятия Айкидо с людьми, испытавшими жестокое обращение в детстве

Эта статья рассказывает о проблемах, с которыми сталкиваются в Айкидо люди, перенесшие в детстве травмы от морального, физического или сексуального насилия и о том, как инструктор может помочь таким людям заниматься безопасно и получать большую пользу от Айкидо. Копия на русском и английском языках.
Articles: 
Languages: 

Aikido-Wurzeln und -Zweige: Methoden zur Bildung von Körperbewusstsein und ihre Anwendung im alltäglichen Leben

Articles: 
Languages: 

Gewinnen heilt - Köerpergewahrsein und Empowerment für Missbrauchsopfer

Articles: 
Languages: 

Das Körperschema der Angst auflösen - Schwertarbeit als Empowerment für Traumaopfer. Von Bertram Wohak.

Articles: 
Languages: 

Reach Out Alcanzar la Paz Corporal Entrenamiento de Concientización Corporal Para la No Violencia -- Cinco Lecciones Fáciles

Copyright info: 
<p> Al usar el material de este libro en alguna presentación, escrito, video o cualquier otra cosa, tú estás de acuerdo en informar a la audiencia que este libro es la fuente del material que estás usando y que pueden obtener más información del libro en www.being-in-movement.com. </p>
Author Bio: 
<p> PAUL LINDEN es un educador somático y artista marcial, co-fundador del Columbus Center for Movement Studies, y desarrollador del entrenamiento mente/cuerpo Being In Movement®. El tiene un B.A. en Filosofía y una Ph.D. en Educación Física, es un instructor autorizado del Método Feldenkrais® de educación somática, y tiene un quinto grado de cinturón negro en Aikido así como un primero grado de cinturón negro en Karate. Su trabajo envuelve la aplicación de educación de conciencia corporal y de movimiento para temas como manejo del estrés, resolución de conflictos, mejora del rendimiento, y recuperación de traumas. Él es autor de Comfort at Your Computer: Body Awareness Training for Pain-Free Computer Use (Conmfort en tu computador: Entrenamiento de Concientización Coporal para un uso sin-dolor del computador) y el e-book Winning is Healing: Body Awareness and Empowerment for Abuse Survivors (Ganar es sanar: Concientización corporal y empoderamiento para sobrevivientes de abusos). </p>
Articles: 
Languages: 

Reach Out-Ausgreifen: Körperbewusstseins-Training für die Friedensstiftung - Fünf einfache Lektionen

/sites/default/files/pdfs/articles/translations/Ausgreifen2.pdf
Author Bio: 
<p>Paul Linden, Ph.D. in Körpererziehung und B.A. in Philosophie, ist somatischer Lehrer, Kampfkünstler und Gründer des Columbus Center for Movement Studies. Er hat aus verschiedenen Disziplinen der Körperarbeit (Feldenkrais- und Alexandertechnik) und der Kampfkunst (Aikido schwarzer Gürtel 6. Grades, Karate schwarzer Gürtel 1. Grades) in den letzten 30 Jahren das »Being in Movement® Mindbody Training« entwickelt. Der Schwerpunkt von BIM liegt auf der Wahrnehmung von Körper- und Bewegungsprozessen, auf der Absicht als Schnittstelle von Geist und Körper, auf der Interaktion von Muskeln, Skelett und psychologischen Prozessen und auf der Integration von Kraft und Liebe in Körper und Geist als Voraussetzung für effektives Handeln in jedem Lebensbereich. Schwerpunkte seiner Arbeit der letzten 20 Jahre sind Stressmanagement, Konfliktlösung und Trauma-Arbeit. </p>
Articles: 
Languages: 

Körperwahrnehmungstraining für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen.

Copyright info: 
<p>Copyright © 2002 by Paul Linden. Urheber und Eigentümer dieses Artikels ist Paul Linden. Er kann frei vervielfältigt werden für nicht-kommerzielle Zwecke, sofern der gesamte Artikel, die Kontaktinformationen und diese Urhebernotiz eingeschlossen sind.  Im Bereich der Körperwahrnehmungserziehung besteht der Standardansatz um eine bestimmte Trainingsmethode zu beschreiben darin, die Erfahrung und die praktischen Ergebnisse einer Reihe von Sitzungen zu beschreiben. Diese phänomenologische Methode der Beschreibung vermittelt ein nachempfundenes Verständnis der Methode. Ich glaube, dass es letztendlich wichtig sein wird, strenge Forschungsauswertung durchzuführen und die besonderen Ergebnisse einer Methode zu quantifizieren. Aber das muss warten bis die Forscher sich diesen Bereich bewusst machen und sich für dessen Studium interessieren.  In den letzten siebzig Jahren entstand ein ganzer Bereich der Körper/Geistwahrnehmungserziehung. Es gibt ein Buch, welches sowohl eine hervorragende Einführung in die Ideen bietet, die einer grossen Varietät von somatischen Disziplinen zu Grunde liegen, als auch eine enzyklopädische Aufzählung aller Hauptformen darstellt: Discovering the Body's Wisdom: A comprehensive guide to more than fifty mind-body practices that can relieve pain, reduce stress, and foster health, spiritual growth, and inner peace. Mirka Knaster. New York: Bantam Books, 1996.  Auf meiner Webseite www.being-in-movement.com gibt es neben allgemein erklärendem Material eine Reihe von Artikeln über zahlreiche spezielle Anwendungen von BIM.  Es ist wichtig, sich klarzumachen, dass viele Schulen Aikido unterrichten, ohne Wert auf die Körperwahrnehmung zu legen, die so wichtig ist für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen. </p>
Author Bio: 
<p>PAUL LINDEN ist ein Körper-Erzieher und Kampfkünstler, Gründer des Columbus Center for Movement Studies, und der Entwickler des Being In Movement® Körper/Geist-Trainings. Er hat den Ph. D. in Physical Education, ist ein anerkannter Feldenkrais-Lehrer und hat sowohl den fünften Dan in Aikido als auch den ersten Dan in Karate. Seine Arbeit beinhaltet die Anwendung des Körper/Geist-Wahrnehmungstrainings in solchen Bereichen wie Stressmanagement, Konfliktlösung, Leistungsverbesserung und Traumaheilung. Er ist der Autor von Comfort at Your Computer: Body Awareness Training for Pain-Free Computer Use und Winning is Healing: Body Awareness and Empowerment for Abuse Survivors. Er kann erreicht werden über Columbus Center for Movement Studies, 221 Piedmont Road, Columbus, OH 43214, USA. (614) 262-3355. paullinden@aol.com. www.being-in-movement.com. </p>
Articles: 
Languages: