/sites/default/files/pdfs/articles/translations/Ausgreifen2.pdf
Author Bio: 
<p>Paul Linden, Ph.D. in Körpererziehung und B.A. in Philosophie, ist somatischer Lehrer, Kampfkünstler und Gründer des Columbus Center for Movement Studies. Er hat aus verschiedenen Disziplinen der Körperarbeit (Feldenkrais- und Alexandertechnik) und der Kampfkunst (Aikido schwarzer Gürtel 6. Grades, Karate schwarzer Gürtel 1. Grades) in den letzten 30 Jahren das »Being in Movement® Mindbody Training« entwickelt. Der Schwerpunkt von BIM liegt auf der Wahrnehmung von Körper- und Bewegungsprozessen, auf der Absicht als Schnittstelle von Geist und Körper, auf der Interaktion von Muskeln, Skelett und psychologischen Prozessen und auf der Integration von Kraft und Liebe in Körper und Geist als Voraussetzung für effektives Handeln in jedem Lebensbereich. Schwerpunkte seiner Arbeit der letzten 20 Jahre sind Stressmanagement, Konfliktlösung und Trauma-Arbeit. </p>
Articles: 
Languages: